Stahlwerk Brandenburg

Zur Europäischen Route der Industriekultur gehört das Industriemuseum Brandenburg. Es ist hervor gegangen aus dem ehemaligen Stahl- und Walzwerk Brandenburg, wo der letzte Siemens-Martin-Ofen in Westeuropa erhalten werden konnte. Bereits 1994 unter Denkmalschutz gestellt ist der Siemens-Martin-Ofen bis heute Mittelpunkt des Museums, in dem die Stahlproduktion und –verarbeitung dokumentiert wird.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0